Skiurlaub: Frankreich vs. Österreich

Sunweb wintersport - stappenplan

Geht es für euch dieses Jahr im Winter nach Frankreich oder nach Österreich? Oder konntet ihr euch noch nicht zwischen den beiden Ländern entscheiden? Jedes Land hat seinen eigenen Charme. Für beide Länder gilt auf jeden Fall, dass dort keine Langeweile aufkommt und es ohne Zweifel ein Topurlaub wird. Ihr fragt euch, welches der beiden Länder im direkten Vergleich vorne liegt? Nach dem ihr diesen Blog gelesen habt, wisst ihr bestimmt für welches Land ihr euch entscheiden würdet.


Frankreich vs. Österreich 1-0
Habt ihr euch gerade soeben genug Geld zusammen gespart für euren Wintersporturlaub oder möchtet ihr lieber mehrmals im Jahr verreisen, so dass euer Budget begrenzt ist? In Frankreich könnt ihr schon ab 119€ pro Person für 1 Woche inklusive Skipass auf der Piste stehen. Das ist doch ein super Preis? In Österreich dagegen beginnt der günstigste Urlaub ab 179€ pro Person für 1 Woche. Beachtet aber hier, dass der Lebensunterhalt in Frankreich teurer ist als in Österreich. So könnt ihr bereits sparen in dem ihr ein paar Einkäufe von zuhause mitnehmt.

Frankreich vs. Österreich 1-1
Die herzliche Gastfreundschaft, die traditionelle Gemütlichkeit, die idyllischen Bergdörfer und schöne Restaurants gehören zum österreichischen Charme und sorgen dafür, dass man sich Willkommen fühlt.

wintersport guide

Frankreich vs. Österreich 1-2
Wintersport bedeutet für viele um von morgens bis abends auf der Piste zu stehen. Dabei verbraucht man so einiges an Energie. Mit einem guten Mittagessen könnt ihr wieder neue Energie für den Rest des Tages sammeln. Ob Wiener Schnitzel, Tiroler Gröstl, Kaiserschmarn, Spätzli, Apfelstrudel oder Rösti, diese Gerichte sind bekannt und gehören zu einem Wintersporturlaub einfach zu. Die Gerichte werden in allen Restaurants und Berghütten serviert. Frankreich hat auch köstliche Spezialitäten, wie Raclette und Tartiflette, aber mit der Auswahl von Österreich kann Frankreich nicht mithalten.

wintersport guide

Frankreich vs. Österreich 2-3
Beide Länder haben hier einen Punkt verdient, denn in Österreich wie auch in Frankreich gibt es guten Aprés-Ski.  Möchtet ihr nach dem Skifahren oder Snowboarden direkt ein oder zwei (oder mehr) Bierchen trinken dann bucht euren Wintersporturlaub nach Österreich. In Österreich wurde der Aprés-Ski erfunden und daher ist man hier genau richtig. Für die echten Partyhasen ist Frankreich die richtige Wahl. Ab morgens früh auf der Piste stehen und bis spät in die Nacht feiern. Pas de probléme in Frankreich. Der Aprés-Ski fängt in den meisten Fällen erst gegen 21 Uhr an, wo hingegen der ein oder andere in Österreich bereits schon schlummert und Kräfte sammelt für den nächsten Skitag.
wintersport guide

Frankreich vs. Österreich 3-3
Lange Strecken in voller Skiausrüstung bis zum nächsten Skibushaltestelle laufen, plus oftmals auch das Skimaterial von den Kindern, ist kein Spaß. Auch ein überfüllter Skibus muss nicht unbedingt sein. Beide Punkte treffen für einen Wintersporturlaub in Frankreich nicht zu. Oft liegen die Unterkünfte direkt an der Piste oder im Zentrum. In Österreich liegen die Dörfer niedriger, so dass die oben genannten Punkte eher zutreffen können.
Frankreich vs. Österreich 4-3
Ein großes Plus für einen Wintersporturlaub in Frankreich sind die endlosen Pistenkilometer. Ihr findet hier einige der größten zusammenhängenden Skigebiete der Welt mit über 600 Pistenkilometern. Hierdurch könnt ihr tagelang Skifahren ohne eine Strecke zweimal fahren zu müssen.

Frankreich vs. Österreich 4-4
Die österreichischen Alpen sind nun mal näher an Deutschland als die französischen Alpen. Für Kinder die bereits im Auto nach 10 Minuten fragen „Wann sind wir endlich da?“ ist das optimal, da die Anreise nach Österreich oftmals kürzer ist. Gerade bei Kurz- und Wochenendreisen liegt Österreich als Wintersportziel vor Frankreich.

Endergebnis
Gleichstand! Ein Wintersporturlaub in Österreich mit einem Wintersporturlaub in Frankreich zu vergleichen ist als wenn man Äpfel mit Birnen vergleicht. Beide Länder sind tolle Reiseziele für euren Wintersporturlaub. Seid ihr auf der Suche nach einem kleinen und gemütlichen Apartment? Dann empfehlen wir Österreich. Geht es euch vor allem um das Skifahren/Snowboarden und bezahlt ihr lieber etwas weniger für eure Unterkunft und euch macht es nichts aus um ein paar Abstriche zu machen bei der Einrichtung dann empfehlen wir euch Frankreich. Für welches Land entscheidet ihr euch?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your name here
Please enter your comment!