Radfahren macht glücklich

Radeln hat viele Vorteile. Einer davon ist sogar wissenschaftlich erwiesen: Radfahren macht glücklich. Und weil glückliche Urlauber unser größtes Anliegen sind, haben wir für den Sommer 2014 tolle Pakete rundum das Thema Fahrrad für Sie zusammengestellt.

Es gibt so viele Gründe, die für das Fahrrad fahren sprechen. Und das gerade auch während des Urlaubes. Wie kann man besser die überwältigenden Panoramen und den herrlichen Naturgenuss genießen? Man verbringt den ganzen Tag an der frischen Luft, sieht eine Menge von der Umgebung, tut nebenbei etwas für seine Gesundheit und obendrauf ist das Fahrrad noch ein umweltfreundliches Fortbewegungsmittel. Und Fahrrad ist nicht gleich Fahrrad. Die Möglichkeiten sind heutzutage so vielfältig: Welcher Fahrradtyp sind Sie? Mountainbiker, E-Biker, Cross Country, Soulrider, Freerider oder Downhill-Experte? Wir von Sunweb haben uns bemüht, Ihnen ein buntes Rad-Angebot zusammenzustellen.

Radfahren 600 x 299

Radfahren in Österreich

Bei Buchung eines Sommerurlaubes nach z.B. Saalbach, erhalten Sie von uns gratis die Joker Card dazu. Hiermit öffnet sich für Sie ein weltweit einzigartiges, atemberaubendes Mountainbike-Wegenetz in allen Schwierigkeitsstufen. Der Bike-Circus punktet mit u.a.:

– 400 Km markierte Mountainbikewege
– 720 Km Rad & Bike Netz in der Regio
– Anbindung zum Tauernradweg
– Bergbahnen für den Biketransport
– Kostenlose Panoramakarte u.v.m.

Ein besonderes Highlight ist der Bikepark in Leogang. Auf 400km Streckennetz dieser beliebten Region mit Freeride- und Dirtpark fühlen sich Mountainbiker aller Leistungsstufen wohl. Auch in Flachau erhalten Sie eine Aktivitätenkarte von uns. Diese beinhaltet 2 Tage Leihfahrräder und 2 begleitete Fahrradtouren. Die Salzburger Sportwelt ist innovativ. Es gibt über 20 spezielle Touren, die auf das E-Bike-fahren ausgelegt sind. So erreicht man den Gipfel mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Der Bikerpark in Wagrain ist ein Dorado für alle Radfans. Mit der Sommerbergbahn erreicht man den Park bequem und schnell. Die Salzburger Sportwelt wurde sogar mit dem Qualitätssiegel „approved bike area 2014“ ausgezeichnet. Eine kurze Beschreibung einiger Mountainbike-Touren finden Sie hier. Auch Rad-/Roadbiker kommen voll uns ganz auf ihre Kosten. So zählt z.B. der Ennsradweg zu den landschaftlich schönsten heimischen Radwegen. Imposante Bergpersönlichkeiten, wildromantische Täler, rauschende Wildbäche, verträumte Dörfer und historische Städte sind Ihre Wegbegleiter.

Saalbach 600 x 299

©www.saalbach.at

Radfahren in Deutschland

Um wunderschöne Radwege zu finden, muss man oft auch gar nicht mal weit reisen. Im schönen Sauerland haben wir zwei ganz spezielle Arrangements: Im Hotel Sauerland können Sie zwischen einem E-Bike-Arrangement und einem Mountain-Bike-Arrangement auswählen. Da ist nicht nur für das Fortbewegungsmittel gesorgt, sondern Sie erhalten auch eine Sauerland-Karte mit Routenvorschlägen. Der 84km lange Sauerland-Radring ist ideal für alle Familien- und Tourenradler. Die Tour führt Sie entlang toller Museen, Bergruinen, dem Galileo Wissens- und Rätselpark, einem Holzerlebnisparcours, Heilstollen, Fledermaustunnel und und und … Auch das Moseltal ist bekannt für seine wunderschönen Fahrradrouten. Der 310 km lange Mosel-Radweg gehört wohl zu den bekanntesten Radwegen Deutschlands. Entlang des Flussufers und romantischer Weinberge schlängelt sich die tolle Fahrradroute. Immer wieder wird man hier von seinem Fahrrad absteigen um die römischen Spuren vergangener Zeiten zu bestaunen oder um einzukehren und einen der köstlichen Mosel-Weine zu genießen. Hier finden Sie alle unsere Angebote im malerischen Moseltal.

Deutschland 600 x 299

Radfahren in den Niederlanden

Die Niederlande ist wohl als DIE Fahrradnation bekannt. Fast jede Stelle in Holland ist mit dem „Fiets“ zu erreichen und dementsprechend perfekt sind auch die Radwege ausgebaut und ausgeschildert. Radeln Sie entlang den idyllischen Grachten, bunten  Windmühlen, grünen Poldern und malerischen Städtchen, die sich hinter den Deichen ducken. Entdecken Sie die schönsten Naturgebiete, Schlösser und kulturellen Fahrradwege. Es gibt beinahe kein Routenthema, das es nicht gibt. Um nur einige besondere zu nennen:

Vincent van Gogh-Route
De Lutte „Auf den Spuren des Höllenhunds“
„Oranjeroute“
Der Nordseeküstenradweg

Auch in den Niederlanden haben wir tolle Fahrrad-Pakete für Sie ausgewählt. In der TopParken Residenz Koningshof zum Beispiel können Sie nicht nur Fahrräder sondern auch Seifenkisten ausleihen. Auch Texel ist ideal zum Fahrradfahren. In Landal West Terschelling können Sie sich ein Fahrrad ausleihen und so die wunderschöne Insel erkunden. Wussten Sie schon, dass der Hafen von West-Terschelling die einzige natürliche Bucht der Niederlande und eine der schönsten Europas ist? Und das Texel als erste Region der Niederlande 5 Sterne für das Radwegenetz erhalten hat?

Niederlande 600 x 299

©www.taz.de

Top-Events rundum Radfahren


MAI 2014
18.05.14, Salzburger Land:
Radmarathon
DAS Highlight der Saison für alle erfahrenen Radsportler sowie auch für Marathon Einsteiger. Mit einer Streckenlänge von 98 und 176 Kilometern kann man beim Mountainbiken in Salzburg schon mal ins Schwitzen geraten, doch wer beim Treten nicht nur den Vordermann im Visier hat, wird durch das herrliche Panorama belohnt.

JUNI 2014
12.06.14 bis 15.06.14, Saalfelden Leogang: UCI DH Mountain Bike Downhill Weltcup
An dem Out of Bounds Festival werden sich internationale Größen aus dem Mountainbike-Sport hier versammeln, um den Schnellsten bzw. die Schnellste unter ihnen zu ermitteln.
15.06.14, Moseltal: Happy Mosel – Autofreier Erlebnistag
Ein erlebnisreiches und ungewöhnliches Erlebnis für die ganze Familie bieten die autofreien Fahrrad-Erlebnistage im Moselland.

JULI 2014:
03.07. bis 06.07.14, Saalbach-Hinterglemm:
Bikes & Beats
Vollgepacktes Programm mit Herstellern der Bike-Industrie, attraktiven Wettbewerben und Live DJ-Sessions. Die perfekte Kombination von Bike- und Party-Action
05.07. bis 12.07.14, Saalfelden Leogang: Peak Break 2014 – Das Alpenrennen
8 Etappen | 900 Kilometer | 19.000 Höhenmeter

AUGUST 2014:
09.08. bis 10.08.14, Flachau:
Bike Night
Attraktiver Rundkurs von 4.5 km und 220 HM, in den auch als Downhill-Passage die Hermann-Maier-Weltcupstrecke und ein Hindernisparcours integriert ist. Vollmond und Flutlicht, lustige Side Events und die große Après-Bike-Party machen hier die Nacht zum Tag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your name here
Please enter your comment!